Einzug der Elternbeiträge im Hort für März


Rechtslage zum Einzug der
Elternbeiträge im Hort für den Monat März


Sehr geehrte Eltern,

Im Schreiben vom MBJS wurde uns zum Einzug der Elternbeiträge im Monat März mitgeteilt, dass der Hortbeitrag mindestens zur Hälfte zu entrichten ist, auch wenn auf den Hort verzichtet wurde oder nur an den Präsenztagen die Betreuung in Anspruch genommen wurde.
Das Ministerium begründete dies wie folgt: “In den Zeiten des Wechselunterrichts ist kein Grund ersichtlich, weshalb die Kinder an Präsenzunterrichtstagen nicht auch den Hort besuchen.”

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch die nächsten, sicherlich nicht immer einfachen Tage und Wochen!

Der Vorstand