Ausbildung

Wir als Lernort Praxis

Unsere Einrichtung ermöglicht Praktikanten sozialer Berufe ihre praktische Ausbildung bei uns zu absolvieren und verfügt über vier Erzieherinnen mit der Ausbildung zum Praxisanleiter. In Ausbildung befindliche Fachkräfte, Praktikanten und Schüler werden hier beim Erwerb der notwendigen beruflichen und personalen Kompetenzen angeleitet.

Ziele der praktischen Ausbildung

In Ausbildung befindliche Fachkräfte benötigen grundlegende, fachliche Anleitungsangebote für ihre Arbeit in der Kindertagesstätte. Es geht darum, die Schüler beim Erwerb der notwendigen personalen und beruflichen Kompetenzen in der Auseinandersetzung mit dem Praxisfeld Kita verantwortungsvoll zu begleiten und fachliche Qualitätsansprüche und Standards frühzeitig zu vermitteln.

Ausbildungsmöglichkeiten

  • gemeinsames Erstellen des individuellen Ausbildungsplanes
  • Führen einer Praxismappe mit entsprechenden Dokumentationen
  • Möglichkeit der Teilnahme an Weiterbildungen
  • Reflexion und Diskussion über Beobachtungen und pädagogisches Handeln
  • Mitwirkung bei Planung und Gestaltung von Elternveranstaltungen, Festen/Feiern, Höhepunkten und Projekten
  • Unterbreitung eigener Angebote und Planungsvorbereitungen im Tagesablauf
  • Einsicht in die Führung der Entwicklungsmappen einzelner Kinder

Wir erwarten Ihre schriftliche Bewerbungsmappe mit der Angabe Ihrer Erreichbarkeit (Mail-Adresse + Tel.-Nummer) sowie:

  • Anschreiben (Praktikumsziel, Dauer, Zeit, Bereich)
  • Lebenslauf und Zeugnisse
  • Zertifikate oder sonstige Qualifikationen.

Ansprechpartner/Praxiskoordinatorin:

Doreen Matschke
Kontakt via E-Mail: kita-freundschaft-ausbildung@gmx.de

Wir freuen uns auf eine mögliche partnerschaftliche Zusammenarbeit als Ihre Praxis-Ausbildungsstätte Kita „Freundschaft“.