Aktuelles


Aktuelles

Februar:

  • 04.02.20 – Schmetterlinge: Besuch des Piccolo-Theater
  • 11.02.20 – Krippe und Kita: Unsere Leseoma Frau Schäfer kommt
  • 19.02.20Krippe/Kindergarten feiern Fasching
  • 26.02.20 – Schmetterlinge: Wir besuchen die Bibliothek! Bitte seien Sie um 8:15 Uhr in der Kita. Wer möchte uns durch seine Begleitung unterstützen?

März:

  • 02.03.20 – Stichtag für die Standanmeldung beim Frühlingsflohmarkt
  • 02.03.20 – Schließtag: Die gesamte Einrichtung schließt um 14:30 Uhr
  • 21.03.20 – Frühlingsflohmarkt auf dem Kita-Gelände
  • 28.03.20 – Arbeitseinsatz in der Kita „Freundschaft“
  • 29.03.20 – Beginn der Sommerzeit – die Uhren werden in der Nacht zu Sonntag 1 Stunde vorgestellt
  • ab 30.03.20 – Osterwoche mit entsprechenden Angeboten beginnt

Hier finden Sie eine Auflistung der bis dato feststehenden Termine für 2020!


Alle Vögel sind schon da – wir feiern die Vogelhochzeit

Die Tage werden länger und die Vögel halten Einzug. Um die Vögel traditionell zu begrüßen, feierten wir auch in diesem Jahr am 24.01. in allen Krippen- und Kindergartengruppen die Vogelhochzeit.  Das Brautpaar lud zum Feiern ein und die Vogelgäste bedanken sich mit kleinen Geschenken. Für die Vögel im Garten haben die Kindergruppen Vogelfutter selbst hergestellt.

Der Brauch der Vogelhochzeit kommt aus dem Slawischen und wurde im Lausitzer Raum durch die Sorben und Wenden etabliert. Dabei stellen die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern am Abend des 24.01. kleine Teller mit Vogelfutter auf ihre Fensterbretter. Zum Dank laden die Vögel sie zu ihrem Hochzeitsfest ein und tauschen die Tellerchen gegen kleine Nester mit Leckereien, wie Schokoeier und Baiservögel den sogenannten „Schmätzln“.

Mit sportlichen Grüßen


Vogelfutter für Kreative

An alle Kreativen,

Sie haben Lust mit Ihrem Kind das Thema Vogelhochzeit aufzugreifen? Warum nicht mittels einer selbstgefertigten Futterstation! Hier ein Vorschlag:

  • 300 g Kokosfett, Ringeltalg oder Butterschmalz
  • 300 g Sonnenblumenkerne, Hanfsaat oder gehackte Nüsse, Weizenkleie und Rosinen
  • 2 EL Speiseöl
  • eine alte Tasse
  • ein Topf

Das Kokosfett (o. ä.) in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen. In das weiche Fett das Speiseöl und die Körnermischung unterrühren.
Amsel, Drossel und Rotkehlchen mögen übrigens lieber Weizenkleie und Rosinen statt Sonnenblumenkerne.
Die fertige Mischung in eine alte Tasse füllen, einen Ast hineinstecken und dann alles fest werden lassen. Der Ast oder Holzstab dient als „Sitzgelegenheit“ für die Vögel.Das ganze an einen Baum binden und abwarten…

Mit sportlichen Grüßen


Wichtige Information zum Thema „Elternbeiträge“

Liebe Eltern,

„Zur Prüfung der erhobenen Elternbeiträge der Kinder die Einrichtungen der  freien Träger besuchen, ist von den Eltern ein  Antragsformular zu nutzen. […] Dieses muss ausgefüllt beim jeweiligen  Träger der Einrichtung bis zum  31.03.2020 eingereicht werden. Betroffene Eltern erhalten vom Träger Informationen über etwaige Änderungen sowie Rückzahlungsmodalitäten.

Dies ist ein Auszug aus der Bekanntgabe der Stadt Cottbus. Zur Klärung von Fragen bezüglich Ihres Anspruchs sowie der Rückzahlungsmodalitäten wenden Sie sich bitte an den Träger der Kita „Freundschaft“ mittels unserer Kontaktdaten.
Wir haben das Antragsformular mit Abgeltungserklärung hier für Sie und unter dem Reiter „Downloads“ bereitgestellt.

Mit sportlichen Grüßen


Hurra, der neue Sportraum ist da!

Liebe Freunde der Kita Freundschaft,

endlich ist es soweit. Die Umbauarbeiten im Sportraum in der Hufelandstraße haben begonnen. Die fleißigen Handwerker der Firma Benz Sport haben sich um die Anpassung unseres Fußbodens und die Umsetzung des Klettergerüstes gekümmert.
Den Kindern stehen nun die Kletterwand, verschiedene Klettersegmente und ein neuer Bodenbelag zum Bewegen und Toben zur Verfügung.

Diese Umbaumaßnahmen wurden durch die Einnahmen des letztjährigen Spendenlaufs und den Zuschuss durch unseren Förderverein ermöglicht. Hierfür möchten wir nochmals Danke sagen.

Mit sportlichen Grüßen


Ein gesundes neues Jahr 2020

Liebe Eltern und Kinder,

das Team der Kita Freundschaft wünscht Ihnen und Ihren Liebsten ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020.

Johann Wolfgang von Goethe sagte einmal:
„Ein neues Jahr hat neue Pflichten.
Ein neuer Morgen ruft zu frischer Tat.
Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten
und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spät.“


In diesem Sinne: Wagen Sie sich mit neuer Kraft an Herausforderungen und genießen Sie jeden Tag aufs Neue mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.
Das wünschen wir Ihnen für den Start in das neue Jahrzehnt.

Mit sportlichen Grüßen


Lang, lang hat es gedauert – nun ist es überstanden!

Liebe Kinder und Eltern,

am 11.12.2019 fand die feierliche Einweihung des neuen Spielgerätes auf dem Kindergartengelände in der Hufelandstraße statt – und es hat die erste Feuertaufe überstanden.

Nach dem Abriss unseres alten Klettergerüstes im Herbst waren die Kinder sehr traurig. Nun gehörte ihr vertrautes Spielgerät der Vergangenheit an und der Hof wirkte so leer. Mit dem Baustart Anfang Dezember kam dann wieder Freude auf. Die Kinder waren sofort begeistert und konnten es nicht erwarten, dass es eröffnet wurde.
Gleich im Anschluss an die feierliche Eröffnung sind die Kinder geklettert, gerutscht, balanciert und haben das neue Gerät auf Herz und Nieren geprüft.
Ein großes Dankeschön geht an die großzügigen Sponsoren: Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus, die Sparkasse Cottbus, der Förderverein der Sportbetonten Grundschule sowie der Kita „Freundschaft“ e. V. Ohne Ihre Unterstützung hätten wir dieses Vorhaben nicht umsetzen können.
Zudem bedanken wir uns bei der Firma Spielgeräte Holger Klose für die Herstellung und Installation des Spielgerätes vor Ort, von dem wir noch lange etwas haben werden.

Mit sportlichen Grüßen